Pflege, Medizinische Assistenz, Therapie und Soziales

Pflegefachkräfte (w/m/d) - 105 N/2023

Zur Verstärkung unserer Teams in der Klinik für Forensische Psychiatrie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, möglichst in Vollzeitbeschäftigung (40 Std./Woche), unbefristet und vergütet nach dem TV-L, Pflegefachkräfte, die psychiatrische Pflege unter den besonderen Bedingungen des Maßregelvollzuges als einen reflektierenden Beziehungsprozess verstehen, professionelle Beziehungsarbeit im Rahmen von Bezugspflege in einem multiprofessionellen Team leisten möchten und die Supervision als ein unumgängliches, notwendiges und wünschenswertes Hilfsmittel zur Arbeitszufriedenheit, Arbeitsbewältigung und Qualitätssicherung ansehen.

Ihre Aufgaben bei uns

  • Einsatz auf den spezialisierten Stationen der Klinik für Forensische Psychiatrie
  • Durchführung der psychiatrischen Pflege unter den besonderen Aspekten einer Maßregelvollzugsklinik

Das wünschen wir uns von Ihnen

  • Eine abgeschlossene dreijährige Berufsausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege oder der Altenpflege
  • Erfahrungen in der psychosomatischen/psychiatrischen Arbeit sind erwünscht
  • Bereitschaft zur fachbezogenen Weiterbildung wird vorausgesetzt
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Eine hohe physische und psychische Belastbarkeit, gute Auffassungsgabe und schnelles Reaktionsvermögen
  • Betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • Kenntnisse im Umgang mit dem PC und der Pflegedokumentation