header

Sehr geehrte Patienten und Besucher,

unser Haus wurde am 16. März 2001 als dritte Klinik dieser Art in MV in Betrieb genommen. Wir sind eine moderne Fachklinik zur Behandlung von 70 Erwachsenen, die im Zusammenhang  mit einer Abhängigkeitserkrankung Straftaten begangen haben. 10 Betten stehen speziell für Jugendliche und Heranwachsende zur Verfügung, die aufgrund einer psychischen Störung oder einer Abhängigkeitserkrankung straffällig geworden sind. Wir kümmern uns um ihre Besserung, Sicherung und Rehabilitation. Durch ein breites Spektrum an Therapieformen und der Weiterbehandlung der Patienten in unserer poliklinischen Nachsorge bereiten wir unsere Patienten auf ein sucht- und straffreies Leben vor. 

Universitätsmedizin Rostock
Klinik und Poliklinik für Forensische Psychiatrie
Gehlsheimer Straße 20
Leitender Arzt:
Prof. Dr. Detlef Schläfke

Sekretariat:
0381 494 4801
0381 494 4802
sylvia.tribbensee{bei}med.uni-rostock.de
Außerhalb der Dienstzeiten:
Wache: 0381 494 4799